Praxis für Neurologie und Psychiatrie

Abholung von Rezepten und Verordnungen

Abholung von Rezepten und Verordnungen

 

Liebe Patientin, lieber Patient,

Die Datenschutzgrundverordnung sieht strenge Auflagen für die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten vor. Um diesen Anforderungen Rechnung zu tragen, müssen Sie Rezepte und Verordnungen immer persönlich abholen. Patientinnen und Patienten, die krankheitsbedingt die Praxis nicht aufsuchen können, müssen den abholenden Personen eine Vollmacht ausstellen. Im Falle geschäftsunfähiger Patientinnen und Patienten benötigen wir eine Vollmacht des zuständigen Betreuers oder der Betreuerin.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diese Möglichkeit ausschließlich für Personen vorbehalten, die aufgrund Ihrer Behinderung die Praxis nicht aufsuchen können. Die Vorgehensweise bedeutet zusätzlichen Dokumentationsaufwand, den unser Personal einfach nicht mehr bewältigen kann. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in dieser Frage keine Ausnahmen machen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

  

Ihr Praxisteam